Jan 312008
 

n menu-n ingame-

N steht für Ninja und auch wenn er verdammt klein ist, ist er doch ein waschechter Schattenkämpfer. N ist vom Prinzip her ein klassisches Platformspiel, es gibt Gegenstände die man einsammeln muss (für Punkte oder zum Öffnen des Ausgangs), tödliche Gegner und, naja, massenhaft Platformen eben. Was das Spiel aus der Masse herausstechen lässt, ist zum einen die punktgenaue Kontrolle. Wenn man mal wieder draufgeht, was nicht gerade selten passiert, dann ist es immer die Schuld des Spielers und nicht die der Steuerung.

Außerdem sprüht N nur so vor Style. Das fängt schon bei den toll gestalteten Menüs an, geht über die Bewegungen des Hauptcharakters und setzt sich durch jedes noch so kleine Detail fort. Zu allem Überfluss (im positiven Sinne), unterliegt in N alles den Regeln einer Physik-Engine. Selten wurde so schön gestorben, allerdings ist auch das Gameplay hiervon massiv beeinflusst. Wem die sehr variationsreichen integrierten 100 Level nicht genug sind, der findet unzählige neue im Internet oder macht kurzerhand selber welche, mit dem Level Editor, der dem Spiel beiligt.

Im Frühjar 2008 erscheint N+ als Vollpreisspiel, eine vorsichtig erweiterte Fassung, für mehrere aktuelle Konsolen wie DS, PSP und XBLA. Wer keine Lust hat etwas zu bezahlen, findet auch im Original mehr als genug Liebenswertes.

Rating: ★★★★★

Lizenz: Freeware

Betriebssystem: Windows, Mac OS X, Linux

Download der neusten Version

Homepage

Ähnliche Beiträge:
Legend of Princess
Bei Comics sind sogenannte "What if...?" (was wäre wenn) Szenarien ein beliebtes Stilmittel, um traditionellen Serien eine neue Seite abzugewinnen. In der Welt der Spiele machen u.a. Demakes etwas ähnliches, ...
Weiterlesen
Anomaly: Warzone Earth
"DU bist der Turm", das kennen wir schon zu Genüge. "DU bist der Angreifer" dagegen, ist eine (noch) recht unverbrauchte Prämisse. Sicher, im Kern ändert sich am Spielprinzip nicht allzu ...
Weiterlesen
Baphomets Fluch: Der Sündenfall
Da ist er also, der fünfte Teil der Baphomets Fluch- Reihe. Mithilfe von Kickstarter konnten die Revolution Studios um Charles Cecil über 800.000 Dollar einsammeln, um einen neuen Teil der ...
Weiterlesen
Action Henk
Der Action Henk, der rennt und rennt, von links nach rechts, die Hand die brennt. Wenn ihr mal wieder Lust auf ein 100% Fertigkeit-basiertes Spiel habt, dann solltet ihr dem ...
Weiterlesen
Knytt Stories
Dieses Spiel ist wie ein Traum, aus dem man nie wieder erwachen möchte. Die wunderschöne Musik gepaart mit der minimalistischen, aber stimmungsvollen Optik, erzeugen eine wahnsinnig schöne, schwermütige Atmosphäre. Die ...
Weiterlesen
Off-Road Velociraptor Safari
Browserspiele müssen nicht immer nur aus langweiligen Tabellen, statischen Grafiken und ewigen Wartezeiten bestehen (*hust* Ogame), das beweist Velociraptor Safari recht eindrucksvoll. Auch wenn die Grafik alles andere als High ...
Weiterlesen
Legend of Princess
Anomaly: Warzone Earth
Baphomets Fluch: Der Sündenfall
Action Henk
Knytt Stories
Off-Road Velociraptor Safari

  • ChriDDel

    Wow. Das war am PC schon immer geil.
    Die wollten das doch ursprünglich kommerziel für den DS rausbringen!?

  • ChriDDel

    Hmm. Sieht so aus, als wenns tatsächlich kommerziell für den DS ist.

  • das spiel gibts auch für DS nennt sich N+