Jan 312008
 

privateerascii2-tnprivateerascii1-tnprivateerascii4-tnprivateerascii3-tn

Händler, Söldner oder Pirat sein, das konnte man in Privateer von Origin im Jahre 1993. Es spielte im Wing Commander Universum und benutzte die selbe Engine zur Darstellung der Spielwelt. Dieses Remake ist neuer, sieht älter aus und spielt sich fast genauso. Christian Knudsen hat es tatsächlich geschafft, das Gefühl des Originals in sein Game zu packen, obwohl es keinerlei Grafik enthält. Jedes Detail wie Weltraumschlachten, Handel, Aufrüstung des Schiffs oder interstellare Flüge werden nur mit dem ASCII Zeichensatz dargestellt.

Obwohl es sich um eine relativ frühe Version handelt, ist schon ein recht großes Universum vorhanden, dieses wird in jedem Release erweitert. Soundausgabe sucht man vergebens, was aber nicht wirklich stört. Das Flair springt auch so direkt auf den Spieler über. Obwohl Privateer Ascii Sector auch direkt unter Windows läuft (Vollbild ist flüssiger), sollte man versuchen, es mit dem Freeware Programm DOSBox zu starten, was bei mir im Test leider nicht gelingen wollte (Version 0.63 soll am besten funktionieren). Dieses Meisterwerk des Minimalismus sollte sich kein (Retro)Freak entgehen lassen.

Rating: ★★★★★

Preis: Freeware

Betriebssystem: Windows, Linux, Mac OS X

Download der neusten Version

Homepage

Ähnliche Beiträge:
Knights of Pen & Paper +1 Edition
Das Setting ist bekannt: sechs Personen sitzen um einen Tisch herum, einer von ihnen fungiert als Spielleiter und entführt durch seine lebhafte Erzählweise in fantastische Parallelwelten. Leider bin ich selber ...
Weiterlesen
Trine 2
Mit Finnland verbindet man Kälte, Schnee, dunkle Tage und einsame Weiten. Aber Videospiele? Tatsächlich gibt es einige Finnen, die das Entwicklerhandwerk sehr gut beherrschen. Remedy zog viele Spieler mit Max ...
Weiterlesen
Jasper’s Journeys
Jasper's Journeys ist ein wundervolles kleines 2D-Jump 'n Run, das Erinnerungen an Spiele wie Jazz Jackrabbit und alte Amiga-Platformer wachruft. Ihr steuert Jasper durch eine große Fantasy-Welt, um seine Katze ...
Weiterlesen
Wizorb
Seit dem Tag, als ich Wizorb das erste Mal zu Gesicht bekam, war ich Feuer und Flamme für das Spiel. Wenn mich jemand vor ein paar Jahren gefragt hätte, wie ...
Weiterlesen
The Final Station
In meinen bisher erlebten Videospielabenteuern bin ich nie in die Rolle eines Lokführers geschlüpft. Möglichkeiten hätte es durch die unzähligen Zugsimulatoren, die sich auf Steam und in Grabbelkisten beim nahe ...
Weiterlesen
XOP Black
XOP_Black ist ein extrem ordentlich gemachtes Shoot 'em Up, das sich an den großen Bullet Hell-Vorbildern von Cave und Touhou orientiert. Sprich: In XOP werdet ihr von Bullets nur so ...
Weiterlesen
Knights of Pen & Paper +1 Edition
Trine 2
Jasper’s Journeys
Wizorb
The Final Station
XOP Black