Jan 312008
 

privateerascii2-tnprivateerascii1-tnprivateerascii4-tnprivateerascii3-tn

Händler, Söldner oder Pirat sein, das konnte man in Privateer von Origin im Jahre 1993. Es spielte im Wing Commander Universum und benutzte die selbe Engine zur Darstellung der Spielwelt. Dieses Remake ist neuer, sieht älter aus und spielt sich fast genauso. Christian Knudsen hat es tatsächlich geschafft, das Gefühl des Originals in sein Game zu packen, obwohl es keinerlei Grafik enthält. Jedes Detail wie Weltraumschlachten, Handel, Aufrüstung des Schiffs oder interstellare Flüge werden nur mit dem ASCII Zeichensatz dargestellt.

Obwohl es sich um eine relativ frühe Version handelt, ist schon ein recht großes Universum vorhanden, dieses wird in jedem Release erweitert. Soundausgabe sucht man vergebens, was aber nicht wirklich stört. Das Flair springt auch so direkt auf den Spieler über. Obwohl Privateer Ascii Sector auch direkt unter Windows läuft (Vollbild ist flüssiger), sollte man versuchen, es mit dem Freeware Programm DOSBox zu starten, was bei mir im Test leider nicht gelingen wollte (Version 0.63 soll am besten funktionieren). Dieses Meisterwerk des Minimalismus sollte sich kein (Retro)Freak entgehen lassen.

Rating: ★★★★★

Preis: Freeware

Betriebssystem: Windows, Linux, Mac OS X

Download der neusten Version

Homepage

Ähnliche Beiträge:
Legend of Princess
Bei Comics sind sogenannte "What if...?" (was wäre wenn) Szenarien ein beliebtes Stilmittel, um traditionellen Serien eine neue Seite abzugewinnen. In der Welt der Spiele machen u.a. Demakes etwas ähnliches, ...
Weiterlesen
Rockman 7-FC
Wer sich emotional niemals von alten 8Bit-Tagen zu lösen vermochte, und folglich die Mega Man-Reihe (Rockman, wie ihn der Japaner bekanntlich nennt) nach Teil 6 für das NES trotzig für ...
Weiterlesen
30 Second Hero
Stellt euch ein RPG vor, das ihr nicht in sechzig Stunden, sondern dreißig Sekunden durchspielen könnt! Diese spannende Idee ist die Grundlage für 30 Second Hero. Ihr findet viele Elemente ...
Weiterlesen
Anomaly: Warzone Earth
"DU bist der Turm", das kennen wir schon zu Genüge. "DU bist der Angreifer" dagegen, ist eine (noch) recht unverbrauchte Prämisse. Sicher, im Kern ändert sich am Spielprinzip nicht allzu ...
Weiterlesen
N-Ball
Flummisimulation mit Jump 'n' Run Flair, so lässt sich N-Ball wohl am ehesten beschreiben. Mit den Pfeiltasten für die Richtung und der Leertaste zum Springen steuert man einen Ball mit ...
Weiterlesen
Dungeon Defenders
Es gibt mittlerweile unzählige Tower Defense-Spiele, was muss man als Entwickler also machen, um seinem Spiel eine gewisse Einzigartigkeit zu verleihen? Orks, Zauberer und Ritter hinzufügen? Eher nicht. Aber warum ...
Weiterlesen
Legend of Princess
Rockman 7-FC
30 Second Hero
Anomaly: Warzone Earth
N-Ball
Dungeon Defenders