Feb 162008
 

aquaria ingame1aquaria ingame2aquaria ingame3aquaria ingame4

Wenn ihr euren Freunden mal beweisen wollt, dass Independent-Produktionen mehr sein können, als Puzzlespiele für gelangweilte Büroangestellte, dann zeigt ihnen Aquaria. Dieses vor kurzem erschienene Wunderwerk wurde schon im Vorfeld mit zahlreichen Preisen – darunter dem prestigeträchtigen Seumas McNally Grand Prize des Independent Game Festivals – überhäuft, und das völlig zu Recht. Denn hier handelt es sich um vielleicht eines der besten – und schönsten – 2D-Games, die jemals das Licht der Welt erblickt haben.

Das Gameplay von Aquaria lässt sich am besten als Mischung zwischen Ecco the Dolphin, Castlevania und Zelda beschreiben – die Art, wie ihr die Meereskreatur Naija durchs Wasser bewegt, ist vom Sega-Delfin nicht weit entfernt. In der wundersamen Unterwasserwelt werdet ihr euch gegen eine Vielzahl Kreaturen wehren, anspruchsvolle Puzzles lösen und vor allem einer interessanten und spannenden Story folgen, die einen großen Teil des Charmes ausmacht. Weiterhin sorgt ein zusätzliches Food-System für Abwechslung, bei dem ihr Rezepte und Zutaten sammeln und daraus verschiedene Heilitems und andere hilfreiche Gegenstände zaubern könnt. Die werdet ihr auch nötig haben: Aquaria ist nicht ganz einfach, und einige der Bosse sind ganz schön harte Nüsse.

Ebenso glänzt Aquaria in seiner Präsentation. Das Unterwasserabenteuer wird durch farbenfrohe und liebevoll gestaltete 2D-Illustrationen zu echtem Leben erweckt. Die Musik steht der Grafik in nichts nach – sie ist mindestens genauso atmosphärisch und entspannend. Bedenkt man am Ende, dass dieses Spiel von einem kleinen Team aus gerade einmal drei Leuten geschaffen wurde – einem Grafiker, einem Musiker und einem Programmierer – müsste spätestens jetzt klar sein, dass es sich hier um einen ganz besonderen Titel handelt.

Umgerechnet 20 Euro müsst ihr für Aquaria auf den Tisch legen. Dieser Preis ist mehr als gerechtfertigt. Denn so tragt ihr nicht nur zum Überleben von Entwickler Bit Blot bei, sondern erwerbt auch eines der einprägsamsten Spielerlebnisse, die man auf dem PC haben kann. Wer sich immer noch nicht sicher ist, sollte auf jeden Fall einmal die 60 MB große Demo antesten.

Rating: ★★★★★

Preis: 3,99€ (Kaufen)

Kompatibilität: iPad

App Store / Homepage

Preis: $30 (Kaufen)

Betriebssystem: Windows, Mac OS X

Demo-Download / Homepage

Ähnliche Beiträge:
Magic 2015 – Duels of the Planeswalkers
Alle Jahre wieder kommt der Osterhase, der Weihnachtsmann und natürlich ein neues Magic the Gathering - Duels of the Planeswalkers. Wie schon im letzten Jahr, das Jahr davor, das Jahr ...
Weiterlesen
Lumi
"Your dream game. Build it today. Millions may play it tomorrow." Dies ist das Motto von Microsofts alljährlichem DreamBuildPlay-Wettbewerb. Ziel dieses hochdotierten, digitalen Kräftemessens ist es, das beste Xbox 360 ...
Weiterlesen
Bastion
Beim Anblick der Screenshots fällt sofort die wunderschöne, handgezeichnete 2D-Optik von Bastion ins Auge. Glücklicherweise kann es sich spielerisch genau so sehen lassen. Das Action-RPG ist das Erstlingswerk vom Indie-Entwickler ...
Weiterlesen
Corpse Craft
Puzzle-Hybriden sind etwas wunderbares. Sie bauen auf einem bereits bestehenden, soliden Spiel auf und erweitern das Konzept um eine völlig neue Komponente. Besonders gut ist dies natürlich Puzzle Quest: Challenge ...
Weiterlesen
Magic 2014 – Duels of the Planeswalkers
Es ist wieder einmal so weit und wir sollen zum vierten Mal mit einer Videospielumsetzung des Sammelkartenspiels Magic: The Gathering beglückt werden. Da die jährlich neue Umsetzung keine riesigen Veränderungen ...
Weiterlesen
Zurück in die Zukunft: Das Spiel – Episode 1: Es ist an der Zeit
Eigentlich mache ich so etwas ja nicht. Einfach ein Spiel kaufen, ohne die Demo gespielt oder zumindest einige Reviews gelesen bzw. Videos gesehen zu haben. In diesem speziellen Fall ging ...
Weiterlesen
Magic 2015 – Duels of the Planeswalkers
Lumi
Bastion
Corpse Craft
Magic 2014 – Duels of the Planeswalkers
Zurück in die Zukunft: Das Spiel – Episode

  • Super Beitrag und herzlich willkommen im Team Timo!