Sep 152008
 

8bitkiller1-tn8bitkiller2-tn8bitkiller3-tn8bitkiller4-tn

Sehnt ihr euch auch nach der „guten alten Zeit“ zurück, in der die Egoshooter noch nicht mit Funktionen wie freiem Blick, springen und unzähligen Waffen überladen waren? Dann ist 8bit Killer genau das Richtige! Es erinnert stark an Blake Stone oder Wolfenstein 3D, hat grafisch aber einen ganz eigenen, herzerwärmenden Charme. Eingebettet ist das Ganze in eine kleine Hintergrundstory die vor dem Spiel und zwischen den Levels weiter erzählt wird.

Die Steuerung ist simple wie Anfang der Neunziger: Die Maus dient nur zum schauen nach links und rechts, WASD bewegt die Figur, mit der linken Maustaste wird gefeuert, die rechte öffnet Türen und auf Space gelangt man zum Inventory, nur hier dürfen die Waffen gewechselt werden. Bis zum letzten Level erscheinen neue Gegner, allerdings werden auch alle bisher erschienen ordentlich recycled. Dafür wartet in jeder dritten Stufe ein besonders zäher Endgegner darauf, von uns in die ewigen Jagdgründe befördert zu werden.

So oldschoolig wie Gameplay und Optik ist auch der Schwierigkeitsgrad. Es stehen drei Leben zur Verfügung, diese müssen das ganze (relativ kurze) Spiel ausreichen, speichern ist nicht möglich. Dafür finden sich Items auf dem Weg, welche die maximale Energie oder Munition leicht steigern, allerdings verliert man diese auch wieder, sobald einen das Ableben ereilt. Insgesamt ein großer Spaß für einen Nachmittag mit toller Retro-Mucke.

Rating: ★★★★☆

Lizenz: Freeware

Betriebssystem: Windows

Download der neusten Version

Homepage

Ähnliche Beiträge:
Knytt Stories
Dieses Spiel ist wie ein Traum, aus dem man nie wieder erwachen möchte. Die wunderschöne Musik gepaart mit der minimalistischen, aber stimmungsvollen Optik, erzeugen eine wahnsinnig schöne, schwermütige Atmosphäre. Die ...
Weiterlesen
Privateer Ascii Sector
Händler, Söldner oder Pirat sein, das konnte man in Privateer von Origin im Jahre 1993. Es spielte im Wing Commander Universum und benutzte die selbe Engine zur Darstellung der Spielwelt. ...
Weiterlesen
La-Mulana
Kein Bock mehr auf den ganzen, viel zu leichten Casual-Schrott? 8-Bit Grafik bringt eure Hormone erst so richtig in Wallung? Dann haben wir genau das Richtige für euch! La Mulana ...
Weiterlesen
Tower of Goo
Wer Bridge Builder kennt, der wird bestimmt gefallen an diesem Spiel finden. Statt Brücken soll ein hoher und stabiler Turm erbaut werden. Eine Besonderheit ist das Baumaterial, ...
Weiterlesen
Shadow Break
Ich freue mich immer, wenn ich einen Breakout-Klon entdecke, der pfiffige Ideen mit dem altbekannten Gameplay vermischt. Shadow Break entpuppt sich als kleine Wundertüte der Spiel-Elemente - Platformer, Hack-and-Slay und ...
Weiterlesen
Mr. Blocko: Super Tournament Edition
Wer denkt, er hätte bereits alles gesehen was man mit Tetris machen kann, der kennt Mr. Blocko noch nicht. Wie gehabt fallen die Steine von oben herab und es gilt, ...
Weiterlesen
Knytt Stories
Privateer Ascii Sector
La-Mulana
Tower of Goo
Shadow Break
Mr. Blocko: Super Tournament Edition

  • cerpin

    :aargh: hammer! wird getestet!

  • sieht gut aus!