Mai 272011
 

cityrain1-tncityrain2-tncityrain3-tncityrain4-tn

Stellt euch vor, ihr kreuzt Tetris mit Sim City. Nicht möglich, sagt ihr? City Rain beweist das Gegenteil! Es ist sogar so gut gelungen, dass es bereits drei relativ bedeutende Wettbewerbe gewinnen konnte. Unter anderem das IGF Student Showcase , welches quasi das Sundance Festival für Spiele ist.

Das ganze Game ist unter einem starken Öko-Aspekt angelegt, je besser ihr mit der Natur harmoniert, desto mehr und einfacher sind Punkte zu bekommen. Die Vollversion enthält drei Modi:

– die Kampagne, in der die zwanzig Spezialgebäude freigeschaltet und diverse Aufgaben (Missionen) erfüllt werden müssen
– ein schnelles Spiel mit einer Begrenzung von 150 Runden, in dem nur die höchste Punktzahl zählt
– das Bonus-Spiel BlockMania, hier müssen keine Bedürfnisse erfüllt, sondern lediglich die aus Tetris bekannten Blöcke platziert werden

Weiterlesen »

Mai 172011
 

blocksthatmatter1-tnblocksthatmatter2-tnblocksthatmatter3-tnblocksthatmatter4-tn

Blöcke, quadratische Gebilde in allen erdenklichen Variationen, nehmen in der Geschichte der Videospiele eine tragendere Rolle ein, als man vermuten würde. Bei Blocks That Matter dreht sich alles um sie und die Entwickler werden auch nicht müde, uns an vorangegangene Meilensteine zu erinnern. Doch dazu später mehr. Für sich gesehen bietet das Gameplay von BTM einen frischen, fast schon genialen Ansatz, der höchst unterschiedliche Elemente aus diversen Genres zu einem stimmigen Ganzen vereint.

Als Hauptmechanik muss der gute alte 2D-Platformer herhalten. Wir steuern den kleinen Roboter Tetrabot, der verblüffende Ähnlichkeit mit einer Waschmaschine aufweist. Neben laufen und springen, kann er herumliegende Blöcke einsammeln und horten: entweder wie Mario mit Köpfchen oder mit einem aus der „Waschtrommel“ ausfahrbaren Bohrer. Allerdings funktioniert der Bohrer nur, wenn unser Freund festen Boden unter den Füßen hat.

Weiterlesen »

Apr 182011
 

puzzlequestgalactrix1-tnpuzzlequestgalactrix2-tnpuzzlequestgalactrix3-tnpuzzlequestgalactrix4-tn

Was war die Welt gespannt auf den den Nachfolger des Überraschungshit des Jahres 2007. Doch statt direkt den zweiten Teil hinterherzuwerfen, wagte sich Infinite Interactive in komplett neue Gefilde: die unendlichen Weiten des Weltraums. Bei der Erwartungshaltung von Spielern und Presse war eigentlich schon im Vorfeld klar, dass Galactrix keine guten Karten haben würde. Und so kam es denn auch, es wurde in den Medien erheblich schlechter bewertet als der Vorgänger und anscheinend kam es auch bei den Spielern nicht so gut an. Warum mir das total schleierhaft ist, möchte ich euch in den folgenden Zeilen gerne näher bringen.

Zunächst einmal ist es faszinierend, wie komplett unterschiedlich sich Galactrix anfühlt. Und das ist auch gut so, denn wer hätte sich schon über einen marginal verbesserten zweiten Teil mit nahezu identischem Gameplay gefreut? Also zunächst einmal Glückwunsch an die Entwickler, direkt mit dem zweiten Spiel solche Eier zu beweisen und ein Risiko einzugehen. Ob dem Titel ein finanzieller Erfolg vergönnt war, ist schwer in Erfahrung zu bringen. Ich vermute aber mal eher nicht.

Weiterlesen »

Apr 132011
 

puzzlequest1-tnpuzzlequest2-tnpuzzlequest3-tnpuzzlequest4-tn

Kaum eine News der letzten zehn Jahre hat mich so sehr einem Spiel entgegenfiebern lassen, wie die Ankündigung von Puzzle Quest. Generell bin ich ein großer Freund davon, Rollenspiel-Elemente in alle (un)möglichen Genres mit einfließen zu lassen. Doch gerade die Idee, das simple Bejeweled-Konzept um eine ausufernde RPG-Komponente zu erweitern, erschien mir 2006 schon fast brillant. Wie überaus exzellent sich diese beiden eigentlich sehr fremden Spielkonzepte dann schlussendlich zu einem großen Ganzen zusammenfügen würden, hätte ich mir damals allerdings nicht zu träumen gewagt.

Weiterlesen »

Feb 232011
 

bejeweledblitzlive1-tnbejeweledblitzlive2-tnbejeweledblitzlive3-tnbejeweledblitzlive4-tn

Eine Minute. Genau so lange dauert jede Runde in Bejeweled Blitz Live, keine Sekunde länger, keine Sekunde kürzer. Wer zuvor nur die von Zeitdruck befreite „normale“ Version gespielt hat, muss sich gründlich umgewöhnen, ein anderer Modus existiert nämlich nicht. Das Grundprinzip ist freilich gleich geblieben und sollte heutzutage eigentlich jedem geläufig sein. Schon das Hauptmenü zeigt, worauf seitens PopCap das Augenmerk in der neusten Konsolenauskopplung gerichtet wurde: den allgegenwärtige Wettkampf mit Freunden und Bekannten. Die Bestenliste nimmt einen großen Teil des Bildschirms ein und erinnert euch somit permanent an euer klägliches Versagen (und wer die Hosen an hat).

Viel Abwechslung abseits des Konkurrenzkampfes um die höchste Punktzahl oder gar Optionsvielfalt sucht ihr vergebens. Nach der Wahl der Steuerung (gleich mehr dazu) spielt ihr entweder alleine, zu zweit gegeneinander (online und offline möglich!) oder mit bis zu sechzehn Konkurrenten in einem Raum. Es ist dabei egal, in welchem Modus ihr eine Bestleistung aufstellt. Sie gilt immer für die gleiche Liste (wöchentlich oder gesamt).

Weiterlesen »

Jan 122011
 

ilomilo1-tnilomilo2-tnilomilo3-tnilomilo4-tn

Es waren einmal zwei Freunde, die sich jeden Tag am Baum in der Mitte des Parks trafen, um dort Apfeltee zu trinken und Kekse mit Ahornblattgeschmack zu essen. Doch ilo und milo, so nannten sich unsere beiden Freunde, fiel es jeden Tag schwerer, zueinander zu finden. Denn aus unerklärlichen Gründen schien sich der Park von Tag zu Tag zu verändern.

Weiterlesen »