Mrz 292016
 

kholat4-tnkholat3-tnkholat1-tnkholat2-tn

In der Nacht vom 1. auf den 2. Februar 1959 kamen neun Menschen einer Expeditionsgruppe im nördlichen Uralgebirge um’s Leben. Ihr Lager und ihre Leichen fand man verstreut am Hang des Berges Kholat Syakhl. Das Zelt war von innen aufgeschlitzt, einige Körper hatten nur Unterwäsche an und manche hatten innere Verletzungen ohne erkennbare Gewalteinwirkung von außen. Die Theorien zur Todesursache reichen vom Lawinenrutsch, über Angriffe durch indigene Völker, bis hin zu militärische Atomwaffentests. Abschließend geklärt werden konnte der Fall bis heute nicht. Nun versuchen sich die Entwickler von IMGN.PRO an einer Interpretation der Ereignisse mit dem Spiel Kholat.

Weiterlesen »

Jul 082014
 

amon the sleep1-tnamon the sleep2-tnamon the sleep3-tnamon the sleep4-tn

Die Kickstarter-Kampagne von Among the Sleep hatte mich sofort überzeugt. Ein Survival-Horror-Spiel, in dem ich ein Kleinkind spiele, klang super! Sowieso hab ich noch nie ein Videospiel gesehen, in dem auf allen Vieren durch die Gegend gekrabbelt werden kann. Solche Ideen sehe ich gerne. Als dann auch noch das kostenlose The Plan des norwegischen Entwicklers Krillbite Studios richtig gut war, war ich mir sicher, dass ich den Jungs und Mädels mein Geld anvertraue. Ein Jahr nach der Kampagne ist das Spiel fertig und ich war gespannt, wie toll das Krabbeln tatsächlich ist.

Weiterlesen »