Jul 182016
 

bardsgold1-tnbardsgold2-tnbardsgold3-tnbardsgold4-tn

Schwere Spiele – so wie früher – gibt es mittlerweile wieder wie Blöcke in Minecraft . Auch Bard’s Gold vom Zwei-Personen-Entwickler Pixel Lantern aus Deutschland möchte in dieser Kategorie mitmischen. Die ersten Stunden im Spiel gestalten sich sehr frustig, was aber zum Glück nicht an der guten Steuerung liegt. Nach etlichen Pixeltoden zeigt die Lernkurve dann aber schon bald steil nach oben, genau so wie die Motivation, zumindest das erste Level ergfolgreich zu Ende zu bringen

Weiterlesen »

Mrz 082016
 

action henk1-tnaction henk2-tnaction henk3-tnaction henk4-tn

Der Action Henk, der rennt und rennt, von links nach rechts, die Hand die brennt. Wenn ihr mal wieder Lust auf ein 100% Fertigkeit-basiertes Spiel habt, dann solltet ihr dem dicken Henk definitiv eine Chance geben. Er ist kaum langsamer als Sonic the Hedgehog, bewegt sich über Kurse die noch abgefahrener als bei Unirally entworden wurden, und muss nicht selten hüpfen und ausweichen, wie einst bei Crash Course. Damit hätten wir die ungefähren Einflüsse abgedeckt und ihr eine etwaige Vorstellung von der Action bekommen, die auf euch wartet.

Weiterlesen »

Nov 212014
 

shovelknight1-tnshovelknight2-tnshovelknight3-tnshovelknight4-tn

Auf den ersten Blick könnte man vermuten, dass Shovel Knight eines der Spiele ist, das alleine durch seine offensichtlichen Inspirationsquellen zu einer großen Aufmerksamkeit und damit zu einer sehr erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne gekommen ist. Spiele wie Ducktales und Castlevania standen bei der Gestaltung von Grafik, Musik und dem Gameplay offensichtlich Pate. Der Entwickler Yacht Club Games macht aus seinen Vorbildern auch kein Geheimnis, herausgekommen ist aber alles andere als eine billige Hommage an alte 8-Bit-Klassiker, denn der Shovel Knight geht auf bekannten Pfaden seinen eigenen Weg.

Weiterlesen »

Jul 142014
 

thefall1-tnthefall2-tnthefall3-tnthefall4-tn

Meine Kickstarter-Erfahrung ist bisher nicht so berauschend. Keines meiner bisher unterstützten Videospiel-Projekte konnte mich so richtig überzeugen. Egal ob Broken Age, Shadowrun Returns, Baphomets Fluch, oder Battle World Kronos , alle waren mittelmäßig bis ganz gut. Nun ist ein weiteres der Projekte fertig, denen ich mein Geld fast blind hinterher geworfen habe. Ein Titel mit einem Budget von knapp 40.000 Dollar und einem unbekannten Entwicklerstudio, bestehend aus einer Person. Wenn Tim Schafer mit drei Millionen kein Meisterwerk kreieren kann, wie soll es dann ein so kleines Studio mit ein paar Peanuts schaffen?

Weiterlesen »

Jun 112014
 

1000spikes1-tn1000spikes2-tn1000spikes3-tn1000spikes4-tn

Gestatten: Hawkins, Aban Hawkins. So ungewöhnlich wie mein Vorname gestaltet sich auch mein Alltag. Ich riskiere Kopf und Kragen, um in lebensgefährlichen Gruften nach verlorenen Schätzen zu jagen. Hin und wieder treffe ich mich mit meinem alten Kumpel Rick Dangerous auf ein Bier. Wir unterhalten uns dann über unsere neuerlichen Abenteuer, wobei ich über seine Geschichten nur müde lächeln kann. Auch wenn wir aus völlig unterschiedlichen Generationen stammen, so haben wir doch einige Gemeinsamkeiten.

Weiterlesen »

Jan 142014
 

terraria1-tnterraria2-tnterraria3-tnterraria4-tn

Ja, ich gebe es zu, ich mag Minecraft nicht besonders. Es gibt für mich einfach kein Ziel, keine Aufgabe, keinen Sinn, das mich zum Spielen ermutigt. Auch die Möglichkeiten, die komplette Welt von Game of Thrones nachzubauen, ein tausendteiliges Let’s Play aufzunehmen oder neununddrölfzig Mods zu installieren können mich nicht motivieren, das Spiel länger als zwanzig Minuten zu spielen. Es ist alles so groß, voller Möglichkeiten und fühlt sich doch gleichzeitig so substanzlos und unendlich leer an. Als ich die ersten Bilder und Videos von Terraria sah, schien ich die für mich bessere Minecraft-Version gefunden zu haben. Im Prinzip schien es „nur“ eine 2D-Version zu sein, auf mich wirkte es daher aber liebevoller, detaillierter und nicht so überwältigend groß.

Weiterlesen »