Feb 212014
 

eldritch1-tneldritch2-tneldritch3-tneldritch4-tn

Auf den ersten Blick fällt bei Eldritch der stark ausgeprägten Minecraft-Look auf. Spieltechnisch bewegen wir uns aber auf einem ganz anderen Gebiet. Zwar werden die Welten auch hier per Zufall generiert, sie sind mit ihren 4x4x4 Parzellen kleinen Dungeons allerdings geradzu klaustrophobisch im Vergleich. Mithilfe von Dynamit können Raumbegrenzungen weggesprengt werden, wodurch geheime Stellen entdeckt oder Abkürzungen geschaffen werden. In Eldritch wird aber nichts gebaut. Es wird einzig getötet und gestorben.

Weiterlesen »

Mai 222013
 

paranauticalactivity1-tnparanauticalactivity2-tnparanauticalactivity3-tnparanauticalactivity4-tn

Du liebst Egoshooter, doch mit der neuen Generation kannst du nichts anfangen, denn du bist zum Strafen geboren. Die blockige Ästhetik der frühen Neunziger ist in deine Netzhaut gebrannt und bietet keinen Platz für „realistische“ Grafik. Jeder Schwierigkeitsgrad unter „Albtraum“ ringt dir nur eine müdes Lächeln ab. Du willst es hart. Du bist hart. Du brauchst Paranautical Activity.

Weiterlesen »

Jan 312008
 

privateerascii2-tnprivateerascii1-tnprivateerascii4-tnprivateerascii3-tn

Händler, Söldner oder Pirat sein, das konnte man in Privateer von Origin im Jahre 1993. Es spielte im Wing Commander Universum und benutzte die selbe Engine zur Darstellung der Spielwelt. Dieses Remake ist neuer, sieht älter aus und spielt sich fast genauso. Christian Knudsen hat es tatsächlich geschafft, das Gefühl des Originals in sein Game zu packen, obwohl es keinerlei Grafik enthält. Jedes Detail wie Weltraumschlachten, Handel, Aufrüstung des Schiffs oder interstellare Flüge werden nur mit dem ASCII Zeichensatz dargestellt.

Weiterlesen »