Mrz 182010
 

perfectdark1-tnperfectdark2-tnperfectdark3-tnperfectdark4-tn

Das 2001 exklusiv für das N64 erschienene Perfect Dark von Rare gilt in meiner Erinnerung als einer, wenn nicht sogar DER beste Egoshooter, welcher bisher plattformübergreifend veröffentlicht wurde. Durch die eingeschränkte Verbreitung der Nintendo-Konsole hat der Titel leider nie die breite Beachtung erhalten, die er verdient hätte. Doch das ändert sich nun zum Glück mit dieser Veröffentlichung. Eins kann ich nämlich schon vorweg nehmen, Perfect Dark ist zwar nicht optisch, dafür aber spielerisch hervorragend gealtert. Quasi das Starcraft der Egoshooter. Doch dazu weiter unten mehr.

Glücklicherweise musste ich feststellen, dass die Erinnerung und das tatsächliche Erlebnis auch heute noch absolut im Einklang sind, was bei vielen Dingen ja leider nicht der Fall ist. Es ist schon erstaunlich, wie ein und das selbe Spiel quasi ohne eingreifende Änderungen innerhalb von zehn Jahren zwei Mal den gleichen Effekt auf einen haben kann. Perfect Dark ist auch heute noch so gut wie am ersten Tag, da kann auch die klobige 3D-Optik nichts daran ändern.

Weiterlesen »

Sep 152008
 

8bitkiller1-tn8bitkiller2-tn8bitkiller3-tn8bitkiller4-tn

Sehnt ihr euch auch nach der „guten alten Zeit“ zurück, in der die Egoshooter noch nicht mit Funktionen wie freiem Blick, springen und unzähligen Waffen überladen waren? Dann ist 8bit Killer genau das Richtige! Es erinnert stark an Blake Stone oder Wolfenstein 3D, hat grafisch aber einen ganz eigenen, herzerwärmenden Charme. Eingebettet ist das Ganze in eine kleine Hintergrundstory die vor dem Spiel und zwischen den Levels weiter erzählt wird.

Weiterlesen »