Nov 092011
 

decay1-tndecay2-tndecay3-tndecay4-tn

Gute Adventurespiele sind heutzutage rar gesät. Der PC wird zwar ab und zu mit einigen Perlen versorgt aber die großen Zeiten des Genres sind vorbei. Auf den Konsolen sieht die Situation noch schlimmer aus. Deshalb ist es erfreulich, dass sich die Schweden von Shining Gate Software daran gemacht haben, die Xbox360 mit einem solchen Titel zu versorgen. Mit Decay servieren sie uns ein Horror/Thriller-Adventure in vier Teilen.

Weiterlesen »

Nov 032011
 

dlcquest1-tndlcquest2-tndlcquest3-tndlcquest4-tn

Wenn du dieses Review sehen möchtest, dann musst du zuerst das kostenpflichtige Pack »Beitrag lesen« herunterladen.“ Ganz so schlimm wird es wohl nie kommen, aber sicher sind euch die Machenschaften der großen Firmen rund um DLC oder Downloadable Content (herunterladbare Inhalte) nicht verborgen geblieben. Da werden läppische Kostüme für die Spielfigur gegen Bezahlung angeboten oder – was damals als Cheat eingebaut war – gegen eine kleine Gebühr kann all das freigeschaltet werden, wofür man normalerweise viele Stunden benötigen würde. Der Kreativität, dem Spieler das Geld aus der Tasche zu ziehen, sind anscheinend keine Grenzen gesetzt. Natürlich gibt es auch positive Beispiele, doch diese sind leider in der Minderheit. Aber egal wie ihr zu DLC steht, das satirische DLC Quest wird euch in jedem Fall zum Lachen bringen.

Weiterlesen »

Okt 112011
 

theimpossiblegame1-tntheimpossiblegame2-tntheimpossiblegame3-tntheimpossiblegame4-tn

Spielen wir Videospiele nicht um Spaß zu haben? Um uns in neue Welten entführen zu lassen? Spielen wir nicht um uns von atemberaubenden Kulissen faszinieren zu lassen? Wollen wir nicht Teil von etwas Großem oder gar der Held sein? Wenn ja, warum sitze ich dann hier und spiele ein Spiel, welches mir neben schwarzen Dreiecken als einzige Abwechslung schwarze Quadrate bietet, mich dieselbe Stelle zum 167-mal wiederholen lässt, um mich nach dem Triumph dann gleich wieder verlieren zu lassen? Woher nehme ich überhaupt die Motivation ein Spiel zu spielen, welches von sich selbst behauptet, unmöglich zu sein?

Hier sind meine Aufzeichnungen von einer Sitzung mit The Impossible Game:

Weiterlesen »

Sep 062011
 

motorbike stunt agent julie1-tnmotorbike stunt agent julie2-tnmotorbike stunt agent julie3-tnmotorbike stunt agent julie4-tn

Eine französische Ex-Agentin, die sich in ihrer Freizeit mit Stuntshows beschäftigt, wird in den Dienst zurückgeholt, bestreitet ihre Missionen auf einem Motorrad und bekommt es am Ende mit einem bösen Wissenschaftler zu tun, der die Welt unterwerfen will. Was nach einer Story für ein B-Movie klingt, ist die Hintergrundgeschichte für das erste Spiel des Indie Entwicklers Mattini Games aus Deutschland.

Weiterlesen »

Jun 072011
 

inertia!1-tninertia!2-tninertia!3-tninertia!4-tn

Aufmerksam auf Inertia! wurde ich eigentlich erst, als es bei der diesjährigen Indie Game Challenge so richtig absahnte: Gewinner in vier Kategorien und Preisgelder im Gesamtwert von 130.000 Dollar. Wow! Davor ist es mir absolut nicht aufgefallen, denn weder die Screenshots, noch die Beschreibung versprechen besonders viel. Inertia! ist auch recht schnell „durchgespielt“, bietet sehr wenig Content, sieht wirklich nicht besonders gut aus und hat auch sonst die eine oder andere Macke. Wie kann SO ein also Spiel derart abräumen? Könnte es vielleicht sein, dass Inertia! die eine Sache, auf die es wirklich ankommt (das Gameplay), richtig macht? Um das zu erfahren, müsst ihr schon weiter lesen.

Weiterlesen »