Okt 132016
 

letterquestremastered1-tnletterquestremastered2-tnletterquestremastered3-tnletterquestremastered4-tn

Vor etwa einer Dekade konnte die sympathische, kleine Entwicklerschmiede Popcap ihrer Kreativität noch freien Lauf lassen und veröffentlichte neben haufenweise Durchschnittskost, auch einige zeitlose Klassiker. Darunter auch eine abstruse Mischung aus Rollenspiel und Boggle. Bookworm Adventures konnte mich seinerzeit fesseln wie kaum ein anderes Spiel und hat auch heute nichts von seiner Faszination verloren. Es ist für mich der Goldstandard der wortbasierten Puzzlespiele. Und was hat das jetzt mit Letter Quest zu tun? Im Grunde genommen alles.

Weiterlesen »

Jul 182016
 

bardsgold1-tnbardsgold2-tnbardsgold3-tnbardsgold4-tn

Schwere Spiele – so wie früher – gibt es mittlerweile wieder wie Blöcke in Minecraft . Auch Bard’s Gold vom Zwei-Personen-Entwickler Pixel Lantern aus Deutschland möchte in dieser Kategorie mitmischen. Die ersten Stunden im Spiel gestalten sich sehr frustig, was aber zum Glück nicht an der guten Steuerung liegt. Nach etlichen Pixeltoden zeigt die Lernkurve dann aber schon bald steil nach oben, genau so wie die Motivation, zumindest das erste Level ergfolgreich zu Ende zu bringen

Weiterlesen »

Mrz 312015
 

hotlinemiami2a-hotlinemiami2b-hotlinemiami2c-hotlinemiami2d-

Hotline Miami ist eines der wenigen Videospiele, die unglaublich brutal, gewalttätig und verstörend sind und gleichzeitig nahezu ohne Kontroverse betrachtet werden. Fast alle sind sich einig: Das in Neonfarben und Elektrobeats gebettete Töten macht erschreckend viel Spaß! Mit dem Erscheinen vom zweiten Teil dürfen wieder Schädel zertrümmert und gleichzeitig mit dem Fuß gewippt werden.

Weiterlesen »

Aug 102014
 

thewalkingdeadseason1a-tnthewalkingdeadseason1b-tnthewalkingdeadseason1c-tnthewalkingdeadseason1d-tn

Hallo und herzlich willkommen zu einer absolut verspäteten Rezension der ersten „Staffel“ von The Walking Dead. Ich hatte mir ein Adventure erhofft und bekam Stattdessen ein „Choose Your Own Adventure“, wie es sie früher in Buchform gab. Ihr wisst schon, „Wenn du dich so entscheidest, lies bitte auf Seite xy weiter.“

Doch weder der Ausgang der Geschichte, noch deren Verlauf wird durch den Spieler verändert. Er kann lediglich beeinflussen, wie einzelne Situationen verlaufen, durch Interaktion mit den Charakteren im Multiple Choice-Verfahren (unter Zeitdruck). Er soll sich in die Rolle des Hauptcharakters hineinversetzen und bestimmen, wie dieser auf seine Umwelt reagiert. Wenn es dann mal tatsächlich etwas zu entscheiden gibt, dann wer stirbt und wer weiter leben darf.

Weiterlesen »

Mrz 092014
 

bahomeptsfluch5a-tnbahomeptsfluch5b-tnbahomeptsfluch5c-tnbahomeptsfluch5d-tn

Da ist er also, der fünfte Teil der Baphomets Fluch- Reihe. Mithilfe von Kickstarter konnten die Revolution Studios um Charles Cecil über 800.000 Dollar einsammeln, um einen neuen Teil der Serie zu finanzieren. Nachdem der Dritte eher ein Action-Adventure war, fand der Vierte wieder etwas zu den Wurzeln des Point-and-Click-Adventures zurück, konnte die Fans aber trotzdem nicht zufriedenstellen. Lange haben ich und viele Andere deshalb auf eine Rückkehr der alten Tage gehofft und dies soll nun mit dem fünften Teil klappen.

Weiterlesen »

Jan 142014
 

terraria1-tnterraria2-tnterraria3-tnterraria4-tn

Ja, ich gebe es zu, ich mag Minecraft nicht besonders. Es gibt für mich einfach kein Ziel, keine Aufgabe, keinen Sinn, das mich zum Spielen ermutigt. Auch die Möglichkeiten, die komplette Welt von Game of Thrones nachzubauen, ein tausendteiliges Let’s Play aufzunehmen oder neununddrölfzig Mods zu installieren können mich nicht motivieren, das Spiel länger als zwanzig Minuten zu spielen. Es ist alles so groß, voller Möglichkeiten und fühlt sich doch gleichzeitig so substanzlos und unendlich leer an. Als ich die ersten Bilder und Videos von Terraria sah, schien ich die für mich bessere Minecraft-Version gefunden zu haben. Im Prinzip schien es „nur“ eine 2D-Version zu sein, auf mich wirkte es daher aber liebevoller, detaillierter und nicht so überwältigend groß.

Weiterlesen »